Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Abschied von Professor Werner Leodolter

Freitag, 08.07.2022

Mit großer Trauer gibt die Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz bekannt, dass Univ.-Prof. DI Dr. Werner Leodolter am 16. Juni im 65. Lebensjahr unerwartet und viel zu früh verstorben ist.

Prof. Werner Leodolter war seit 2014 als Universitätsprofessor am Zentrum für Entrepreneurship und angewandte Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität tätig. Er war ein vielseitig engagierter und kompetenter Vortragender und konnte auf ein umfassendes Wissen zurückgreifen. Prof. Leodolter hat neben einer fundierten Ausbildung auch eine breite Erfahrung in der steirischen Stahl- und Eisendindustrie erworben, indem er bei der Voest Alpine AG und Böhler Edelstahl mehr als 15 Jahre in leitenden Positionen tätig war. Ab 1997 war er bei der KAGes, der steirischen Krankenanstaltengesellschaft, und hatte deren Vorstandvorsitz von 2008 bis 2013 inne. In den Jahren danach wirkte er als Chief Information Officer, in der KAGes und widmete sich zunehmend anderen Tätigkeitsfeldern wie der wissenschaftlichen Aufbereitung und Vermittlung von gesundheitsspezifischen Inhalten. Seit 2019 war Prof. Leodolter im Rahmen einer Unternehmensgründung als Entrepreneur (medizinische Früherkennung) tätig.  Er war unermüdlich aktiv und konnte so der Jugend stets ein gutes Vorbild sein. Die Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät und auch sämtliche andere Bereiche am Standort Steiermark, in denen er mitgewirkt hat, verlieren mit Werner Leodolter einen hochgeschätzten und engagierten Menschen und werden Werner Leodolter ein ehrendes Andenken bewahren.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.