Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Aktuelle Regelungen aufgrund von Covid-19

Montag, 16.11.2020

Aufgrund der umfangreichen Ausgangsbeschränkungen, die mit der neuen Verordnung der Bundesregierung verbunden sind, haben sich das Rektorat und der Krisenstab der Universität Graz dazu entschlossen, in den Status „Rot“ zu gehen.

Im Bereich der Lehre bedeutet dies, dass es bis auf wenige Ausnahmen keine Präsenzlehre geben wird. Über diese Ausnahmen entscheiden die StudiendekanInnen. Die Lernräume und Lesesäle sind geschlossen. Entlehndienste sind geöffnet.

Persönliche Kontakte sind so weit es geht zu vermeiden!  Beim Zusammentreffen von Personen ist entweder eine MNS-Maske zu tragen oder durch sonstige geeignete Schutzmaßnahmen das Infektionsrisiko zu minimieren.

Parteienverkehr findet nur nach vorheriger Anmeldung statt.

Bei Verdacht einer Covid-Infektion wenden Sie sich bitte weiterhin umgehend an die Hotline 1450 sowie an die interne Hotline unter covid-19(at)uni-graz.at bzw. Durchwahl 2000.

Diese Regelung gilt ab Dienstag, den 17. November, bis zum 6. Dezember 2020.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Website http://covid-19.uni-graz.at .

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.