Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Entrepreneurship Summit Styria

Freitag, 19.06.2015, Lehren, Studieren, Universität

Entrepreneurial University – moderne Universitäten und ihre Ausprägungen

Entrepreneurship Summit Styria ist eine Tagungsreihe zu den Themenschwerpunkten Entrepreneurship, Gründungsmanagement und Innovation in der Steiermark, die vom Zentrum für Entrepreneurship und angewandte Betriebswirtschaftslehre der Universität Graz veranstaltet und von Dr. Matthias Ruhri organisiert wurde. Diese Tagung dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch und richtete sich an Start-ups und GründerInnen, an Lehrende und Studierende von Hochschulen und Universitäten sowie VertreterInnen öffentlicher Organisationen, der Wirtschaft und der Industrie.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Institutsleiter Alfred Gutschelhofer mit dem Appell: „Entrepreneurship sollte als Bildungsaufgabe an Universitäten etabliert und permanent in der Ausbildung positioniert werden.“ Zudem wurden Impulse zur „Entrepreneurial University“ aus der Sicht von Studierenden vorgetragen. Univ-Prof. Dr. Norbert Kailer von der Johannes Kepler Universität sprach auch über akademische Start-ups und Prof. Dr. Christine Volkmann von der Schumpeter School of Business der Bergischen Universität Wuppertal referierte zum Thema „Die unternehmerische Universität: ein Modell für die Zukunft?“. Vorträge hielten weiters Bernhard Weber vom Science Park, Serial-Entrepreneur und Founder Stefan Kalteis sowie Martin Pansy, Co-Founder und Managing Director.

Im Anschluss der Veranstaltung waren alle TeilnehmerInnen zum Start-up Spritzer #6 des Ideentriebwerks eingeladen.

Informationen zum Zentrum für Entrepreneurship und angewandte Betriebswirtschaftslehre: entrepreneurship.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.